Teilnahmebedingungen und Informationen nach Art. 13 DSGVO

I. Veranstalterin und Verantwortliche für die Datenverarbeitung

Veranstalterin und Verantwortliche für die Datenverarbeitung im Rahmen des Gewinnspiels ist die wallstreet:online capital AG, Michaelkirchstraße 17 / 18, 10179 Berlin, E-Mail-Adresse: service@smartbroker.de (nachfolgend: Veranstalterin). Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der wallstreet:online capital AG ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Abteilung Datenschutz, bzw. unter datenschutzbeauftragter@wo-capital.de erreichbar. Weitere Informationen finden Sie unter https://smartbroker.de/datenschutz.php.

II. Teilnehmer/Teilnahmevoraussetzungen/Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige, uneingeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland, die einen Smartbroker Nutzeraccount bei dem Veranstalter haben. Mitarbeiter von Unternehmen der Veranstalterin, und deren verbundener Unternehmen oder von am Gewinnspiel beteiligten Firmen sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen.

Teilnahmeschluss ist der 15. November 2020, 23:59 Uhr.

Die Teilnahme erfordert, dass der Teilnehmer, im genannten Zeitraum mittels Smartbroker mindestens eine Order über den Börsenplatz gettex der Bayerischen Börse AG, Karolinenplatz 6, 80333 München, abschließt. Jede Order während des Teilnahmezeitraums zählt als eine eigene Gewinnchance.

Die Teilnahme selbst ist kostenlos.

III. Teilnahmeausschluss

Teilnehmer, deren Personenangaben nicht wahrheitsgemäß sind, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Ebenso werden Teilnehmer ausgeschlossen, die das Gewinnspiel manipulieren bzw. zu manipulieren versuchen und/oder in anderer Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen.

IV. Durchführung des Gewinnspiels, Gewinnbenachrichtigung

Es werden 10 Gewinner im Losverfahren unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern spätestens vier Wochen nach Teilnahmeschluss ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinnanspruch entsteht nur, wenn die Annahme des Gewinns innerhalb von einer Woche gegenüber der Veranstalterin erklärt wird. Erfolgt innerhalb dieses Zeitraums keine Erklärung der Gewinnannahme durch den Gewinner, wird ein neuer Gewinner gezogen.

V. Gewinn

Unter allen Teilnehmern verlost die Veranstalterin folgende Preise:

  • 1. – 3. Platz: Apple MacBook Air (13", 8 GB RAM, 256 GB)
  • 4. – 6. Platz: Apple iPad Pro (11", Wi-Fi + Cellular, 128 GB)
  • 7. – 10. Platz: Apple iPhone 11 (128 GB)

Die Gewinne können sich vom bildlich präsentierten Gewinn unterscheiden. Abweichungen insbesondere in Farbe, Größe und Ausstattung sind möglich. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar und können auch nicht getauscht werden. Ein klagbarer Anspruch auf den Gewinn oder die Auszahlung des Barwertes besteht nicht. Der Teilnehmer hat sämtliche Kosten selbst zu tragen, die in der Gewinnbeschreibung nicht als Teil des Gewinns dargestellt sind. Preise werden durch einen beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner angegebene Postadresse versendet. Die Lieferung erfolgt innerhalb der EU für den Gewinner kostenfrei. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Leistungsort bleibt trotz Übernahme der Versendungskosten der Sitz des Veranstalters.

VI. Vorzeitige Beendigung und Änderung des Gewinnspiels

Der Veranstalter kann das Gewinnspiel beenden oder ändern sowie Teilnehmer ausschließen, wenn eine ordnungsgemäße oder faire Durchführung des Spiels nicht gewährleistet ist oder technische oder rechtlicher Gründe dies erfordern. Ansprüche für die Teilnehmer entstehen daraus nicht.

VII. Datenschutz

Verantwortliche für die Datenverarbeitung im Rahmen des Gewinnspiels ist die Veranstalterin.

Angaben des Teilnehmers (Name, Vorname, E-Mail-Adresse und Anschrift) sind dem Veranstalter bereits aus der Vertragsbeziehung mit dem Teilnehmer als Smartbroker Kunden bekannt. Die Veranstalterin nutzt diese Daten im Rahmen des Gewinnspiels ausschließlich zum Zweck der Gewinnspielabwicklung, insbesondere zur Ermittlung und Kontaktierung der Gewinner, Gewinnübergabe (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Daten werden nach Abschluss der Ermittlung des Gewinners oder nach Gewinnübergabe oder wenn der Teilnehmer der Nutzung der Daten widerspricht nicht mehr für diese Zwecke verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Als Betroffener stehen dem Teilnehmer in Bezug auf seine personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft über die Verarbeitung nach Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten nach Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung nicht mehr benötigter Daten nach Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DSGVO
  • Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, Art. 77 DSGVO

Eine automatisierte Entscheidungsfindung im Sinne des Art. 22 DSGVO findet nicht statt.

VIII. Haftung der Veranstalterin

Der Veranstalter haftet unbeschränkt nur bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit sowie bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie nach dem Produkthaftungsgesetz. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer wesentlichen Pflicht, welche die Gewinnspieldurchführung ermöglicht und auf deren Erfüllung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf, ist die Haftung vom Veranstalter auf den typischen und vorhersehbaren Schaden begrenzt; im Übrigen ist die Haftung vom Veranstalter bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

IX. Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich deutschem Recht.