Ein guter Tipp für Freunde.

Für jede erfolgreiche Depot-Eröffnung über Ihre Empfehlungen schenken wir Ihnen und Ihren vermittelten Freunden jeweils 30 €.*

2 x 30 €geschenkt!*

Jetzt teilnehmen und Prämie sichern.*

In 3 Schritten zur Prämie

  1. 1

    Melden Sie sich über das Formular für unser Kundenprogramm an.

  2. 2

    Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse für den Erhalt Ihres individuellen Werber-Links.

  3. 3

    Versenden Sie dann Ihren individuellen Werber-Link an Freunde und Bekannte.

Empfehlen Sie Ihren Freunden und Bekannten den Testsieger, Smartbroker.

Sparen Sie mit Smartbroker bis zu 828 €.

Zu diesem Urteil kommt die zur renommierten „Stiftung Warentest“-Gruppe gehörende Zeitschrift „Finanztest“ (Ausgabe 12/2021). Denn bei Smartbroker handeln Sie Aktien, Fonds, ETFs und Derivate ab 0 € pro Trade.

48
Onvista84
flatexDEGIRO91
S Broker156
Consorsbank156
Postbank503
Commerzbank814
Berliner Volksbank876
Kosten in Euro pro Jahr bei einem mittelgroßen Depot (50T €) mit 12 Orders / Jahr, Orders über 6T € und 2,5T € (Quelle: „Finanztest“ 12/2021)

* Teilnahmebedingungen

  • Vorraussetzung für Werber

    Berechtigt zur Teilnahme am Kundenprogramm sind volljährige Smartbroker-Kunden mit einem bestehenden eigenen Smartbroker-Depot und Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Der Teilnehmer muss Depot-Inhaber sein, lediglich Depot-Bevollmächtigte sind ausgeschlossen. Ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Smartbroker sowie alle an der Gestaltung und der Durchführung des Programms Beteiligte, jeweils inklusive deren Angehörige.

  • Vorraussetzung für Geworbene

    Nicht geworben werden kann, wer in den letzten sechs Monaten vor Werbung durch den Werber Inhaber oder Bevollmächtigter eines Einzel- oder Gemeinschaftsdepots bei Smartbroker war oder auf einer Warteliste für Firmen-, Gemeinschafts- und/oder Juniordepots geführt wurde. Ein Werber selbst ist als Neukunde ausgeschlossen. Gleiches gilt für einen weiteren Depotinhaber des mit dem Werber geführten Gemeinschaftsdepots. Neukundenwerbungen sind ausgeschlossen, die durch Irreführung, Druck, Belästigung oder dem Verstoß gegen gesetzliche Vorgaben, insbesondere solcher des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und der Datenschutzgrund-Verordnung (DSGVO) zu Stande gekommen sind. Gleiches gilt, wenn der Werber sein Prämieninteresse nicht gegenüber den Beworbenen offenlegt. Als Neukunde ist ausgeschlossen, wer von Smartbroker aufgrund rechtlicher Vorgaben, wegen tatsächlicher Anhaltspunkte, die den Verdacht einer Manipulation, eines Missbrauchs oder von Betrug begründen, oder sonst wegen Verstoßes gegen Richtlinien von Smartbroker abgelehnt wird.

  • Vorraussetzungen für die Prämienerteilung

    Grundlage hierfür ist die Teilnahme an unserem Kundenprogramm und damit verbunden eine Zuordnung von Werber und Geworbenen mittels der Werber-ID. Die Prämienerteilung erfolgt unter Vorbehalt, wenn innerhalb von vier Wochen nach Zusendung des Werberlinks durch den Werber erstmalig ein Smartbroker-Depot durch den Geworbenen eröffnet wird. Die Prämie geht vollständig über, wenn innerhalb von vier Wochen ab Depoteröffnung ein Wertübertrag in Höhe von mindestens 500 Euro in Form eines Aktien- und / oder Depotübertrags oder als Einzahlung auf das zum Depot gehörige Verrechnungskonto getätigt wurde und das Depot mindestens einen Monat (Initialzeitraum) seit Eröffnung besteht. Weniger als der genannte Wertübertrag und eine vorzeitige Schließung des Depots führen zu einem Rückforderungsanspruch der Prämie durch die wallstreet:online capital AG.

  • Prämie

    Sind die Voraussetzungen für die Prämienerteilung erfüllt, erhalten sowohl Werber als auch Geworbene eine Gutschrift von einmalig 30 € auf ihrem bei Smartbroker geführten Verrechnungskonto. Die Prämiengutschrift erfolgt jeweils nach Ablauf des Initialzeitraums im Folgemonat.

  • Allgemeine Zusätze

    Ein Teilnehmer kann von diesem Kundenprogramm ausgeschlossen werden, wenn er Registrierungen manipuliert, falsche Angaben macht, veranlasst oder daran mitwirkt, wenn er gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung sonst nicht gewährleistet ist oder technische Gründe dies erfordern. Ansprüche für die Teilnehmer entstehen daraus nicht. Für sämtliche Vertragsbeziehungen im Rahmen dieses Kundenprogramms gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Smartbroker. Smartbroker haftet unbeschränkt nur bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit sowie bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie nach dem Produkthaftungsgesetz. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer wesentlichen Pflicht, welche die Durchführung der Teilnahme ermöglicht und auf deren Erfüllung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf, ist die Haftung von Smartbroker auf den typischen und vorhersehbaren Schaden begrenzt; im Übrigen ist die Haftung von Smartbroker bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Smartbroker behält sich vor, das Kundenprogramm jederzeit zu ändern oder ganz zu beenden. Die Teilnahme unterliegt ausschließlich deutschem Recht.

  • ** Handel ab 0 €

    Ab einem Transaktionsvolumen in Höhe von 500 € pro Order über den Börsenplatz gettex oder im Direkthandel mit unseren Derivate-Premiumpartnern.